Collaborative Law
Das Verhandlungsmodell des Collaborative Law ist mit der Mediation verwandt und damit ein wichtiges aussergerichtliches Verhandlungs-modell, welches an Bedeutung gewinnt.
Für vertiefte Beschreibungen des Collaborative Law Modells siehe die Verweise auf der Link Seite.
Sinn und Zweck des Collaborative Modells darin besteht, ausschliesslich aussergerichtlich zu verhandeln.

Scheitern die Verhandlungen, so können die Parteien nicht mehr durch die gleichen Anwälte vor Gericht vertreten werden.
Wenn die Parteien in einer Trennungs- und Scheidungssituation fair miteinander umgehen möchten und gleichzeitig anwaltlich, emotional und wirtschaftlich gut beraten werden wollen, ist das Collaborative Law Modell eine gute Wahl.
Willkommen
Profil
Angebote
Kosten
Collaborative Law
Kontakt
Links
swisswhosting.com